Hund

“Der Beste Freund des Menschen“ – im Allgemeinen werden unsere Haushunde so bezeichnet.

Wann genau die Domestizierung des Hundes als Haustier, bzw. Heim- und Nutztier, stattfand, ist umstritten, aber nach wissenschaftlichen ‘Schätzungen‘ und Studien aus den 90er Jahren geht man davon aus, dass bereits vor mehr als 100.000 Jahren diese begonnen hat, und dies auch mehrfach unabhängig voneinander in unterschiedlichen Regionen und aus unterschiedlichen Zwecken.

Aufgrund der phänotypischen Ähnlichkeiten mit dem Wolf ist eine Beurteilung fossiler Funde schwierig, aber Nachweise gibt es für 33.000-40.000BP; die ältesten bisher bekannten Knochenfunde von Wölfen mit Merkmalen der Domestizierung sind maximal etwa 40.000 Jahre alt. Zur Verbreitung des Haushundes haben auch Nomaden und die Völkerwanderungen beigetragen - über viele Jahrtausende gab es ein Miteinander zwischen Menschen und Hunden, und die Beziehung veränderte beider Lebensweisen.

Hunde besitzen eine einzigartige Fähigkeit, mit den Menschen zu kommunizieren. Diese Fähigkeit ist nicht über die Gene von den Wölfen vererbt, sondern ein Ergebnis der permanenten Selektion, also gezielter Zucht durch den Menschen. Sie sind äußerst geschickt in der Interpretation menschlicher Gesten und Laute. Die Aufmerksamkeit und ausgeprägte Lernfähigkeit des Hundes führt oft zu einer besonders engen Verbindung zwischen Mensch und Tier, was auch gerne als “Rudelverhalten“ bzw. “Treue“ bezeichnet wird.

Das äußere Erscheinungsbild des Hundes blieb dem eines Wolfes solange ähnlich, bis der dann sesshafte Mensch damit begann, den Hund durch Zucht gezielt auf den von ihm festgelegten Nutzwert zu verändern. Jetzt wurde darauf Einfluss genommen, ob der Hund zur Jagd, zum Hüten oder zum Bewachen gebraucht wurde. In der heutigen Zeit sind zudem sogenannte “Gebrauchshunde“ im Einsatz, als Polizeihund, Rettungshund oder als Assistenz- oder Signalhund für Menschen mit Sehbehinderung oder anderen körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

Die bekanntesten und beliebtesten Rassen Dackel/ Teckel, Schäferhund und Retriever/ Labrador, Pudel und Rottweiler, oder auch Cocker Spaniel, Mops und Franz.Bulldogge. Daneben gibt es natürlich auch Einfluss durch Werbung und Filme, hier speziell Bernhardiner, Collie, Dalmatiner, Chihuahua und West Highland Terrier.

Zum Schluss noch ein paar Zahlen – in Deutschland gibt es schätzungsweise ca. 9Mio. Haushunde, in Europa in Summe ca. 90Mio., und weltweite Population wird auf  etwa 600Mio. geschätzt.
 

 
KINGDY Futternapf BLACK-WHITE - 200ml
TOP
-41%

KINGDY Futternapf BLACK WHITE
200ml

 

16,95 EUR
!!! AKTION : 9,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
KINGDY Futternapf NATURE-BLACK - 200ml
TOP
-41%

KINGDY Futternapf NATURE-BLACK
200ml

 

16,95 EUR
!!! AKTION : 9,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
KINGDY Futternapf BLACK-WHITE - 400ml
TOP
-40%

KINGDY Futternapf BLACK WHITE
400ml

 

21,95 EUR
!!! AKTION : 12,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
KINGDY Futternapf NATURE-BLACK - 400ml
TOP
-40%

KINGDY Futternapf NATURE-BLACK
400ml

 

21,95 EUR
!!! AKTION : 12,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
KINGDY Futternapf BLACK-WHITE - 900ml
TOP
-39%

KINGDY Futternapf BLACK WHITE
900ml

 

29,95 EUR
!!! AKTION : 17,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
KINGDY Futternapf NATURE-BLACK - 900ml
TOP
-39%

KINGDY Futternapf NATURE-BLACK
900ml

 

29,95 EUR
!!! AKTION : 17,99 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Zeige 1 bis 50 (von insgesamt 78 Artikeln)